Über mich

Farben, Formen und Materialien sind die drei Komponenten, die mich stets zu kreativer Begeisterung beflügeln. Schon früh war es mein Ziel, mir als autodidakte Malerin und zeitgenössische Installationskünstlerin einen Namen zu machen. Bereits im Jahr 2005 gründete ich deshalb die Firma NWP Kunst & Design. Aus großem Interesse an Design entschied ich mich für ein Architektur-Studium an der TU Innsbruck. Dieses Wissen setze ich heute gemeinsam mit meinem feinsinnigen Gespür für Räume, für meine kunstvollen Kreationen ein. Langjährige Erfahrung im Bereich innenarchitektonischer Ausgestaltung im Hotel-, Wohn- und Gewerbebau sammelte ich im Zuge meiner 10 jährigen Tätigkeit als Gesellschafterin/Mitgründerin für die W2 Manufaktur, die unter anderem durch BAU.GENIAL, Hotel-Immobilie 2014 und Archilovers ausgezeichnet wurde. 

Meine persönliche Note lässt sich meist an meinem bevorzugten Stilmix aus Alt und Modern erkennen, der für Natürlichkeit und Zeitlosigkeit steht. Meine Heimat Saalfelden in Salzburg manifestiert sich in Naturmaterialien wie Holz oder Loden. Nicht selten ist auch ein Hauch Exotik im Spiel, der von meinen vielzähligen Reisen in ferne Kulturen inspiriert ist. Meine Handschrift trägt impulsive Farbschemata und raffinierte Formkonzepte, die im Zusammenspiel mit hochwertigen Materialien zur Vollendung gelangen. Design und Wohlfühlcharakter stehen ebenso im Vordergrund wie die Authentizität des Objekts selbst. Mein Ziel ist es, durch die Symbiose von Architektur, Funktionalität und Kunst ein einzigartiges Sinne-Erlebnis zu schaffen.

Ihre Nicole Waltl-Piffer